text.accessibility.skipToContent text.accessibility.skipToNavigation
Jetzt shoppen, mit Klarna nachträglich bezahlen
Über 50.000 Fünf-Sterne- Produktbewertungen
Kostenloser Versand für Bestellungen über 45,00 €.

LOW CARB QUICHE-REZEPT MIT HÜTTENKÄSE

2
15 Min
60 Min

1 Knoblauchzehe
1 rote Zwiebel
1 Frühlingszwiebel
1 rote Paprika
200 g Braune Champignons
1 EL Kokosöl
200 g gewaschener Spinat
5 Eier
250 g Hüttenkäse
Himalaya-Salz
Frisch gemahlener Pfeffer
Kokosöl zum Einfetten

Zubereitung

Mit diesem einfachen vegeterarischen Hüttenkäse-Quiche-Rezept schaffst du locker deine Ziele bei der Gewichtskontrolle: kohlenhydratarm sowie voller Proteine und Gemüse.

1.    Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

2.    Knoblauch, rote Zwiebel, Frühlingszwiebel und Paprika fein hacken. Champignons in Viertel schneiden.

3.    Einen Esslöffel Kokosöl in der Pfanne erhitzen. Erst die Champignons, dann den Knoblauch, die rote Zwiebel, Frühlingszwiebel und Paprika hinzugeben, und alles einige Minuten anbraten. Die Mischung beiseite stellen.

4.    Als nächstes den Spinat in derselben Pfanne andünsten, bis er zusammenfällt.

5.    Die Eier in einer Rührschüssel verquirlen. Den Hüttenkäse, Knoblauch, Spinat, die rote Zwiebel, rote Paprika, Frühlingszwiebel und Champignons dazugeben und gut vermischen. Nach Belieben mit frisch gemahlenem Salz und Pfeffer abschmecken.

6.    Eine Auflaufform oder Springform mit etwas Kokosöl einfetten und die Mischung einfüllen.

7.    Die Quiche etwa 45 Minuten backen, bis die Eiermischung fertiggebacken und goldbraun ist. Optional: Mit grünem Salat servieren.

Tipp: Zur Abwechslung andere Gemüsesorten und Kräuter verwenden.