text.skipToContent text.skipToNavigation
Jetzt shoppen, mit Klarna nachträglich bezahlen
Aufgrund des höheren Bestellvolumens am Black Friday kann es zu Lieferverzögerungen kommen.
Kostenloser Versand für Bestellungen über 30,00 €.

Schlankplansicher: Italienische Aubergine Melanzane

Zutaten

  • Aubergine - 1/2

  • Tomaten - 2 Stück

  • Mozzarella - 40 g

  • Olivenöl - 1 EL

  • passierte Tomaten - 100 g

  • Grana Padano, geraspelt - 25 g

  • frisches Basilikum - 1 EL

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

Hast du auch das Verlangen nach einer herrlichen italienischen Lasagne? Leider ist das nicht immer eine vernünftige Wahl, wenn du einer Diät folgst. Diese enthalten oft nämlich viele Kohlenhydrate und Fette. Für einen Cheatday natürlich prima, aber um deinem Ergebnis nicht im Weg zu stehen haben wir uns eine leckere Rezeptvariante ausgedacht. Diese italienische Aubergine Melanzane ähnelt stark einer Lasagne, aber ohne die überflüssigen Kalorien und Kohlenhydrate. Perfekt wenn du im Schlankplan mal eine Mahlzeit abwechseln willst!

Zubereitung

  1. Erhitze den Ofen auf 175 Grad vor. Schneide die Aubergine längs in dünne Scheiben. Schneide die Mozzarella und Tomaten in Scheiben.
  2. Erhitze das Olivenöl in einer Bratpfanne oder einer Grillpfanne und brate die Auberginenscheiben beidseitig goldbraun und fast gar. Fette eine kleine Auflaufform mit ein wenig Olivenöl ein.
  3. Bedecke den Boden der Form mit Aubergine. Lege darauf eine Schicht Tomaten und wiederhole dies. Gib danach die Tomatensoße darauf. Bedeck die Soße mit den Mozzarellascheiben.
  4. Verteil den Grana Padano über die Mozzarella. Backe die Melanzane im Ofen in ungefähr 30 Minuten gar.
  5. Serviere es mit den Basilikumblättern und gib nach Geschmack Salz/Pfeffer hinzu.