text.skipToContent text.skipToNavigation
Jetzt shoppen, mit Klarna nachträglich bezahlen
Bis 16:00 Uhr bestellt, Versand am gleichen Tag
Gratis Standardlieferung ab 30,00 €
LEBE 2021 NACH DEM MOTTO KAUF MEHR UND SPARE MEHR*
​​​​​​ MIT DEM CODE: MORE

WheyChoco Banana Icecream

Zutaten

  • große reife Bananen - 2

  • Magerquark - 100 g

  • WheyChoco - 1 EL

Zubereitung

Manchmal ist es einfach… ZEIT FÜR EIS!
Obwohl das leckere Magnum Almond dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, ist es wahrscheinlich eine bessere Idee dein eigenes Eis zu machen. Das ist gesünder! Mit diesem Eis brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben.
Ich werde dir zeigen, wie du mit 3 Zutaten ein leckeres und doch gesundes WheyChoco Bananen Eis machen kannst. Nutella ist mein ultimativer Liebling was eismachen betrifft und nun hat Body & Fit es möglich gemacht den Nutella Geschmack an deiner Diät zu zufügen ohne dich schuldig zu fühlen, genannt: WheyChoco! Perfekter Choco Geschmack, keine zugefügten Zucker und viel Proteine: me like!
Genieße von diesem herrlichen Eis während deiner Abkühlmomente an einem sonnigen Tag. Auch fühlst du dich vielleicht auch ein Bisschen besser, wenn du ein Happen von diesem exotischen Treat an einem kalten, regnerischen Tag nimmst  Das Probieren ist es wert, glaube mir! Und vergesse nicht mich wissen zu lassen, was du davon findest über #foodie_ness!

Zubereitung

1. Pelle die Bananen und schneide sie in Stückchen. Gebe die Bananenstückchen in einen Vakuum Schale und lege sie für minimal 2 Stunden ins Eisfach (ideal ist eine ganze Nacht).

2. Gebe die Bananenstückchen in den Mixer und füge Magerquark und das WheyChoco hinzu. Mixe alles auf der höchsten Stufe bis es eine glatte Masse geworden ist. Mix nicht zu lange, sonst wird es ein Milchshake.

3. Wenn du willst, kannst du es sofort essen. Die Struktur ist dann noch etwas weich. Ich selbst bevorzuge es darum, das Eis zurück in eine Schale zu geben und es ins Eisfach zu legen bis das Eis aussieht sowie es auszusehen hat (siehe Foto!).