text.skipToContent text.skipToNavigation
Jetzt shoppen, mit Klarna nachträglich bezahlen
Bis 16:00 Uhr bestellt, Versand am gleichen Tag
Gratis Standardlieferung ab 30,00 €
LEBE 2021 NACH DEM MOTTO KAUF MEHR UND SPARE MEHR*
​​​​​​ MIT DEM CODE: MORE

Chia-Protein-Pudding

Zutaten

Zubereitung

Chia-Protein-Pudding lässt sich nicht nur einfach zubereiten, sondern ist auch noch verantwortbar und superlecker! Mit diesem Basisrezept kannst du in alle Richtungen gehen. Mach den Chiapudding am Abend zuvor fertig und am nächsten Tag musst du ihn nur noch mit deinem Lieblingsobst abrunden. Wir haben uns dazu entschieden das Rezept durch die Kombination mit Mango, Passionsfrucht und Kokosflakes schön sommerlich zu halten. Unserer Meinung nach die perfekte Kombination!

Zubereitung

    1. Fang am Abend zuvor mit der Zubereitung des Chiapuddings an.
    2. Gib die Milch zusammen mit dem Whey Perfection Special Series in eine große Schüssel und rühre es gut mit einem Schneebesen um.
    3. Gib anschließend die Chiasamen und den Kokosblütenzucker hinzu und rühre noch einmal gut durch.
    4. Deck die Schüssel mit Folie ab und stell sie die ganze Nacht über in den Kühlschrank.
    5. Wenn du bereit bist den Pudding zu essen, schneidest du als Garnierung 1/3 der Mango in kleine Würfel und löffelst das Fruchtfleisch aus der Passionsfrucht.
    6. Schneide den Rest der Mango in Stücke und püriere dies in einer Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer zu einem gleichmäßigen Gemisch.
    7. Verteil die pürierte Mango auf 4 Gläser und mach anschließend das gleiche mit dem Chiapudding.
    8. Runde den Chiapudding mit den Mangowürfeln, der Passionsfrucht und einigen Kokosflakes ab.