text.skipToContent text.skipToNavigation
Jetzt shoppen, mit Klarna nachträglich bezahlen
Aufgrund des höheren Bestellvolumens am Black Friday kann es zu Lieferverzögerungen kommen.
Kostenloser Versand für Bestellungen über 30,00 €.

Bananenbrot mit einem Twist

Zutaten

Teig

Cream Cheese-Füllung

  • Frischkäse light - 70 g

  • Ricotta - 50 g

  • Ei - 1 Stück

  • Vanilleextrakt - 1 Tl

Zubereitung

Am 23. Februar ist Banana Bread Day! Eine leckere Scheibe Bananenbrot darf an diesem Tag natürlich nicht fehlen. Das Standardbananenbrot kennen wir inzwischen alle. Deshalb hielten wir es für eine tolle Idee, diesem Rezept einen überraschenden Twist zu verleihen.  Die Cream Cheese-Füllung wird dich umhauen. Dieses Brot ist der perfekte Snack für zwischendurch. Wen überraschst du mit diesem leckeren Rezept?

Zubereitung:

  1. Heize den Ofen auf 180 Grad vor und beleg die Backform mit Backpapier.
  2. Stampf die Bananen in einer tiefen Schüssel mit einer Gabel fein. Gib die Eier hinzu und rühre dies mit einem Schneebesen oder einer Gabel gut durch.
  3. Gib anschließend das Dinkelmehl, das Kokosmehl, Whey Perfection, Backpulver und eine Prise Salz  hinzu und misch mit einem Schneebesen alles gut durch.
  4. Bleibt der Teig ein wenig trocken? Gib dann noch ein klein wenig Wasser in den Teig.
  5. Beginne anschließend mit der Cream Cheese-Füllung. Misch den Frischkäse mit der Ricotta, dem Ei und dem Vanilleextrakt zu einer gleichmäßigen Masse.
  6. Gieß die Hälfte des Bananenbrotteigs in die Backform.
  7. Verteile darüber die Cream Cheese-Füllung und verstreich ihn ein wenig.
  8. Gieß den zweiten Teil des Teigs darüber und stell dies für etwa 40 Minuten in den vorgeheizten Ofen.
  9. Lass das Bananenbrot eine Viertelstunde abkühlen ehe du es anschneidest.

Enjoy Banana Bread Day!