text.skipToContent text.skipToNavigation
Jetzt shoppen, mit Klarna nachträglich bezahlen
Aufgrund des höheren Bestellvolumens am Black Friday kann es zu Lieferverzögerungen kommen.
Kostenloser Versand für Bestellungen über 30,00 €.

Bereite deinen Körper mit einer effektiven Workout-Strategie auf das Fitnessstudio vor

Der Frühling ist da und deshalb gilt für uns: voller Einsatz und Motivation im Fitnessstudio, was auch immer mit den Lockdowns und dem Drumherum passiert. In einigen Märkten haben die Fitnessstudios Mitte April wieder geöffnet, in anderen müssen wir uns noch etwas gedulden, bis wir in unsere gewohnte Trainingsumgebung zurückkehren dürfen. Aber wenn es darum geht, etwas härter, schneller und länger zu trainieren, ist das überall möglich, besonders mit dem richtigen Trainingspartner an unserer Seite.

 

Den Körper für den Sommer in Form bringen

Im Frühling und Sommer steht unser Körper mehr im Fokus, da wir mehr Haut zeigen. Deshalb sind wir bei Body&Fit der Meinung, dass es nicht schaden kann, unseren Körper in Form zu bringen. In Kombination mit Ergänzungsmitteln vor und nach dem Workout, kannst du Muskelmasse aufbauen und überschüssiges Fett abbauen. Heutzutage gibt es sogar einige tolle Produkte, die die Fett- und Kalorienverbrennung Tag und Nacht unterstützen. Und wenn du ein wenig Hilfe brauchst, um ein Kaloriendefizit zu erreichen, könnte unser Low Calorie Meal, ein vollwertiger Mahlzeitenersatz, der weniger Kalorien enthält als eine typische Mahlzeit, genau das Richtige für dich sein. Dieser Shake besteht aus dem richtigen Verhältnis an Eiweiß, gesunden Kohlenhydraten und Fetten, sowie zusätzlichen Vitaminen und Mineralien. Und ehe du dich versiehst, bist du bereit, deinen trainierten Körper der Öffentlichkeit zu präsentieren. Du wirst dich rundherum wohlfühlen und kannst das neue Selbstvertrauen genießen, das du durch das Gefühl gewonnen hast, fitter und gesünder zu sein als je zuvor.

 

Workouts gegen Stillstand beim Muskelaufbau

Es ist eine Tatsache, dass sich dein Körper, wenn du immer wieder denselben Bereich trainierst, ohne die Trainingsreize zu erhöhen, an die Belastung gewöhnt und die Übung dadurch weniger effektiv wird. Das nennt man Stillstand beim Muskelaufbau. Man spricht auch vom Erreichen eines Trainingsplateaus. Wenn du Läufer bist, solltest du verstärkt deinen Oberkörper und Hüftbereich trainieren. Wenn du eher der Yoga- und Fitnesskurse-Typ bist, solltest du neben deinen gewohnten Kursen jetzt auch mit dem Gewichtstraining beginnen. Für gesunde Muskeln vor und nach dem Workout eignet sich Body&Fit Muscle Protect. Die Zusammensetzung verringert nachweislich Erschöpfung und unterstützt den Energiestoffwechsel für maximales Muskeltraining. Für einen Extrakick und mehr Konzentration kannst du alternativ ein Ergänzungsmittel wie Body&Fit Ripped probieren.

 

Schwimm dich in Frühlings- und Sommerform

Es gibt einige Trainingsarten, bei denen du gleich mehrere Bereiche deines Körpers beanspruchst. Schwimmen zählt dazu. Die Belastung ist gering, es ist ein hervorragendes Cardio-Training, verbrennt jede Menge Kalorien und trainiert häufig den Core, die Arme und die Beine gleichzeitig. Die zusätzliche Herausforderung, wenn du bei jedem Wetter draußen schwimmst und der Pool kälter als gewöhnlich ist, sorgt dafür, dass dein Körper mehr arbeiten muss. Beginne mit 20 Bahnen (in einem 25 m-Pool) und schwimme jede Woche 5 Bahnen mehr, bis du pro Woche oder Einheit bei mindesten 40-60 Bahnen angekommen bist (die Hälfte bei einem 50 m-Pool). Stelle sicher, dass du deinen Körper mindestens eine halbe Stunde vor dem Workout mithilfe der richtigen Ernährung mit maximaler Energie versorgst. Wir haben einige tolle Produkte mit extra vielen Proteinen wie einen Pancake-Mix oder einen Shake für unterwegs wie unser proteinreiches Frühstück. Als Zwischenmahlzeit kannst du unsere praktischen Proteinriegel probieren. Sie versorgen dich vor oder nach dem Schwimmen mit zusätzlicher Energie.

 

Workout mit dem Widerstandsband für maximalen Trainingserfolg

Die Welt hat die Widerstandsbänder im vergangenen Jahr vor allem deshalb entdeckt, weil sie so vielseitig sind. Die Bänder können in vielen Fällen Fitnessgeräte ersetzen bzw. haben dieselbe Wirkungsweise. Mit ihnen lassen sich viele verschieden Bereiche des Körpers trainieren. Du musst dir nur ein paar schwierige Übungen für die Bereiche aussuchen, die du trainieren möchtest. Es hängt von der Marke ab, die du ausgewählt hast, aber schwarze und blaue Bänder sind in der Regel widerstandsfähiger als die gelben und orangefarbenen. Du solltest dich also für die harten Farben entscheiden, wenn du richtig loslegen möchtest. Denke daran, dass du auch dann die Spannung hältst, wenn du in die Ausgangsposition zurückkehrst. Auf diese Weise trainierst du deine Muskelfasern noch intensiver als wenn du das Band einfach zurückschnappen lässt. EAA Energy könnte dir bei diesen Übungen helfen. Es enthält Koffein, allerdings ist die Menge mit 100 mg pro Portion relativ gering. Dies ist die perfekte Menge, um die Aufmerksamkeit und die Konzentration zu verbessern, ohne dass du deine Koffeinaufnahme erhöhen musst, wie es bei einem typischen Pre-Workout-Ergänzungsmittel der Fall wäre. Außerdem enthält es essentielle Aminosäuren und Vitamin C für weniger Müdigkeits- und Erschöpfungserscheinungen.  

 

  • 1 One-Arm Biceps Curl. Sets 1 Wiederholungen 12-15 auf jeder Seite. 
  • 2 Flye. Sets 1 Wiederholungen 12-15.
  • 3 Front Squat. Sets 1 Wiederholungen 8-15.
  • 4 Side-lying Hip Abduction. Sets 1 Wiederholungen 10-12 auf jeder Seite.
  • 5 Glute Bridge. Sets 1 Wiederholungen 10-15.
  • 6 Splitter. Sets 1 Wiederholungen 8-10.
  • 7 Lateral Walk.
  • 8 Press-Up. 5-15

 

Definierte Muskeln an den richtigen Stellen

Um zusätzliches Fett zu verlieren und Muskeln aufzubauen, kommt es auf die richtige Kalorienbilanz in Kombination mit dem richtigen Training an: Nimm weniger Kalorien zu dir als du verbrennst und du wirst beim Muskelaufbau auch Fett verlieren. Eine Mahlzeit vor dem Workout sollte gesunde Kohlenhydrate zusammen mit etwas Protein enthalten. Sie gibt dir genug Energie, um die Ausdauer beim Training zu verbessern und deine Muskeln mit den richtigen Aminosäuren zu versorgen. Ein gutes Beispiel sind Haferflocken mit Banane und einem Milchprodukt wie Milch. Natürlich kannst du deinem Training mit einer Pre-Workout-Formel, die Koffein, Chilipulver-Extrakt und die richtigen Aminosäuren und Vitamine enthält, einen Extrakick verpassen, wie z. B. mit unserem Ripped Pre-Workout. Nach dem Workout solltest du laut unseren Experten die Muskelregeneration durch die Aufnahme von ausreichend Proteinen mit einem vollständigen Aminosäureprofil unterstützen. Body&Fit Whey Perfection aus Kuhmilch, hat alle Aminosäuren, die du benötigst. Wenn du eine pflanzliche Ernährung bevorzugst, achte darauf, mehrere Proteinquellen zu kombinieren, damit ein vollständiges Aminosäureprofil gewährleistet ist. Unser Vegan Perfection tut genau das. Es wird aus Erbsen- und Reisprotein hergestellt und versorgt dich mit 22 Gramm Eiweiß pro Portion.

 

Erfolgsoutfit

Warum neben dem Körper nicht auch das Outfit ändern? Warte bis du erste Trainingserfolge sehen kannst und gönne dir dann ein neues Workout-Outfit. Nichts macht mehr Lust auf Training, als sich innerlich gut zu fühlen und zudem äußerlich gut auszusehen. Wir haben Tanktops für Frauen im Angebot, die wir dir liefern können, damit du deinen trainierten Bauch zur Schau stellen kannst. Für Männer haben wir Tanktops, bei denen die trainierten Arme voll zur Geltung kommen. Eine große Auswahl an anderen Kleidungsstücken ist ebenfalls erhältlich.

 

Die gute Nachricht ist, dass du durch das Ganzkörpertraining wirklich sichtbare Ergebnisse erzielst. Ein muskulöser, durchtrainierter Körper verbrennt natürlich auch viel mehr Kalorien – also kannst du dir diesen Sommer jede Menge Eis können. Viel Spaß!

Empfohlene Produkte